Elisa_Steininger

about

Elisas berührende Texte und ihre kraftvolle Stimme sind ihre Markenzeichen. Mit emotionalem Soul, lässigem Funk und charmanten Worten in der Moderation kreiert sie gemeinsam mit dem Publikum ein authentisches Ambiente.

„Meine Lieder soll berühren, etwas im Inneren bewegen und den Leuten, die es hören, das Gefühl geben, dass sie nicht alleine sind“, sagt Elisa über ihre Musik.

Mit 18 Jahren sammelte sie ihre erste Studioerfahrung und sang für den Kinofilm „Sturmfrei“ ein. Zur selben Zeit begann sie auch ihre ersten Lieder zu schreiben und mit Freunden in einem einfachen Heimstudio aufzunehmen.

Schon als Teenager begann sie sich für inneres Wachstum, Yoga und spirituelle Themen zu interessieren. Dieses Interesse vertiefte sie und es ist nach wie vor Inspirationsquelle für viele ihrer Texte. So heißt auch eines dieser ersten Lieder „The Soul“ und handelt davon, sich nicht mit Status oder sonstigen Schubladen zu identifizieren, sondern sich an das eigene wahre Sein zu erinnern. 

Nach einer Pause mit ihrer Tochter zog es sie wieder zur Musik. Mit ihrer 4-köpfigen Band performt sie an Orten wie dem Schubert Theater Wien und Bars und Events in und rund um Wien. Derzeit steckt sie in den Vorbereitungen zu ihrer ersten EP, für die sie zum deutschen Soul-Pop zurückkehrt. Einen Vorgeschmack darauf gibt es am 1. Oktober. 



E-Gitarre: Josef “Joey” Peindl
Bass: Stephan Binder
Keys: Hannes Watzl
Drums: Jakob Aigner

 

"Uncovered" - 1. Oktober 2021

@Sain / Dr. Max Burckhard-Ring 12, 2100 Korneuburg
Outdoor im Gastgarten
Beginn: 19.30 Uhr

Reservierung an hello@elisa-music.art

Single "ALIVE" (2020)

The Soul

“You’re the spirit, the light, the “I Am”, your nature’s divine”

authentic

“maybe it’s you being you, it’s you being true

Home Again (schubert Theater 2019)

“As an image of God, made of stars, I am standing here”

IMPRESSIONS

Cafè 7Stern Wohnzimmerkonzert – 22. September 2020

E-Gitarre: Josef “Joey” Peindl
Bass: Stephan Binder
Keys: Hannes Watzl
Drums: Christoph “Meisi” Meißl

Uncovered – Premiere Schubert Theater Wien – 28. November 2019

Guitar: Gergö Schermann
Bass: Stephan Binder
Keys: Andreas Hinnerth
Percussions: Bernd Brach